Spendenaufruf für einen obdachlosen Vater

Wie ich über diverse Wege erfuhr, ist ein Vater in Not geraten und mit diesem Beitrag möchte auch ich darauf aufmerksam machen. Fiete, so sein Name in Foren und diversen Netzwerken, hat sehr viel für andere Väter getan und ihnen ihrer Not geholfen. Deswegen ist es mehr als recht und billig, ihm unter den genannten Umständen ebenfalls zu helfen. Da Fiete selber kein Konto mehr hat, auf dass er zugreifen kann, läuft alles über den Verein Gleichmass e.V.

Spendenaufruf für einen obdachlosen Vater

In absoluten Härtefällen nutzen wir unsere Öffentlichkeitsarbeit für das Sammeln von einzelfallbezogenen Spenden. Ein solcher Härtefall ist derzeit gegeben. Ein Vater, den viele als “Fiete” kennen, verlor vor wenigen Tagen nach einer langen Reihe von Klagen, Anfeindungen und behördlichen Fehlentscheidungen in Folge einer Pfändungsklage seine Wohnung und lebt derzeit auf der Straße. Fiete lebte zuletzt in Hannover und verbrachte die letzten Jahre damit, unzähligen Eltern online (in Foren, Blogs und auf Websites) Unterstützung zu gewähren und sich aktiv an Veranstaltungen und Aktionen zu beteiligen, die ein faireres Familienrecht zum Ziel hatten.[..] Gleichmass e.V.

Kommentar schreiben

2 Kommentare.

  1. Hallo „Fiete“, für kurzfristige oder längere Unterkunftsmöglichkeiten stehe ich gegebenenfalls zur Verfügung. Tel.: 04965 914 914
    Gerhard.

Kommentar schreiben


Hinweis - Du kannst dies benutzenHTML tags and attributes:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>