Spanische Verteidigungsministerin zu Gast

Spanische Verteidigungsministerin Carme ChaconBundesminister der Verteidigung Dr. Karl-Theodor Frei­herr zu Guttenberg hat am 15. Dezember die spa­ni­sche Verteidigungsministerin Dr. Carme Chacón zu Ge­sprä­chen in Berlin empfangen.

Mit militärischen Ehren hat Verteidigungsminister zu Guttenberg seine spanische Amtskollegin Chacón im Bendlerblock begrüßt.

Das Treffen dient in erster Linie dem gegenseitigen Kennenlernen und dem Austausch wesentlicher mi­li­tär­po­li­ti­scher Themen zwischen beiden Nationen. Aus deutscher Sicht stehen dabei die aktuellen Entwicklungen in der NATO, neue vernetzte Ansätze bei dem Kampf gegen die Piraterie sowie die weitere Synchronisierung von NATO- und EU-Streitkräfteplanungen im Vordergrund.

Des Weiteren werden die beiden Minister auch über die Möglichkeiten beraten, nach Inkrafttreten des Vertrages von Lissabon, die gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik (GSVP) der EU weiter zu stärken. Carme Chacón (38), zuvor Professorin für Verfassungsrecht an der spanischen Universität Girona, ist die erste spanische Verteidigungsministerin. Sie trat das Amt im April 2008 an [hier]

Eine Frau als Verteidigungsminister, daran kann ich mich immer noch nicht gewöhnen.

Kommentar schreiben

0 Kommentare.

Kommentar schreiben


Hinweis - Du kannst dies benutzenHTML tags and attributes:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>