Petition gegen Erhöhung der Tabaksteuer

petition_digital_signieren1

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass die Tabaksteuer nicht erhöht wird.

Begründung

Die Tabaksteuer soll nur erhöht werden, um großen Unternehmen die viel Energie verbrauchen zu entlasten, auf den Schultern der kleinen Bürger. Dieses steht auch im krassen Gegensatz zu der Umweltpolitik, die unsere Politiker uns verkaufen wollen [hier]

Interessant ist nicht die Petition, die mit Sicherheit keine Umsetzung finden wird. Die Kommentare im gleichnamigen Forum des Bundestages fand ich dafür sehr aufschlussreich. Dort schreiben einige Nichtraucher, welche ebenfalls unterschrieben haben. Letztendlich hat aus meiner Sicht einer der User recht, wenn er schreibt:

Im Grunde ist die Steuererhöhung den ärmeren Rauchern in Deutschland doch egal. Die meisten kaufen doch schon lange keine in Deutschland versteuerten Zigaretten mehr. Dann kommen eben noch welche dazu, die sich versteuerte nicht leisten können… [hier]

Man sollte die Petition mit zeichnen, schon alleine um „unsere“ Regieriegen zu ärgern 😉

Aktueller Stand • 630 Mitzeichner • 06.11.2010 • 14:01h

Kommentar schreiben

3 Kommentare.

  1. Immerhin hat man bei der Tabaksteuer selbst in der Hand, ob oder wieviel man zahlt.

  2. Aktueller Stand • 1.900 Mitzeichner • 10.11.2010 • 14:18h
    Ende Mitzeichnungsfrist:17.12.2010

    https://epetitionen.bundestag.de/index.php?action=petition;sa=details;petition=14710

  3. Der Staat hat den Kampf gegen den illegalen Zigarettenhandel schon seit vielen Jahren, deswegen denke ich haben die die Zigarettensteuer erhöt haben. Gibts andere Meinungen?

Kommentar schreiben


Hinweis - Du kannst dies benutzenHTML tags and attributes:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>