Junger Mann mit Erfolg in der Politik

Nachdem neben Annegret Kramp-Karrenbauer aus dem Saarland nun auch noch Hannelore Kraft aus Nordrhein-Westfalen ihren Offenbarungseid in Sachen Regierungsfähig­keit hingelegt hat, möchte ich kurz auf einen jungen Mann verweisen, der als jüngster Bürgermeister in die Geschichte Deutschlands eingegangen ist. Nach zahllosen Haushalts­sperren schreibt die Stadt Monheim dank Daniel Zimmer­mann wieder schwarze Zahlen. Dieses Kunststück hat der junge Bürgermeister in nur 2 Jahren hinbekommen, weshalb es mittlerweile sogar Steuersenkungen gibt.

Daniel Zimmermann (29)
So erfolgreich ist NRWs jüngster Bürgermeister

Monheim – Er ist jung, er ist smart, und er ist sehr erfolgreich. Als jüng­ster Bürgermeister in Nordrhein-Westfalen hat Daniel Zimmermann (29) in nur zwei Jahren in der Stadt Monheim eine bemerkenswerte Trendwende eingeleitet. Statt drückender Schuldenprobleme gibt es jetzt sogar Steu­er­senkungen.

Als Daniel Zimmermann im August 2009 bei der Bürgermeisterwahl über­raschend gegen die Konkurrenz von CDU und SPD siegte, war Monheim chronisch klamm. Ein Rekorddefizit von 20 Millionen Euro drohte, und das Wegbrechen alter Industrien hatte der Kommune im Rheinland einen Schuldenberg von zeitweise 120 Millionen Euro beschert.[..]

Das ist jetzt 27 Monate her – und Monheim schreibt wieder schwarze Zah­len.[..] Express

Daniel Zimmermann war bisher der jüngste Kandidat, denn nun gibt es einen noch jüngeren Mann, der als Bürgermeister gewählt wurde.

Deutschlands jüngster Bürgermeister
Der Drei-Stimmen-mehr-Mann

Wer hat den kleinsten Vorsprung im ganzen Land? Stefan Rottmann, 25, SPD, wurde in der bayerischen Provinz zum Bürgermeister gewählt – der jüngste in Deutschland. Die Schonunger erwarten viel von ihrem neuen Chef – denn schon als Schüler mischte der Jungspund seine Gemeinde auf.[..] Spiegel

Während sich der letztgenannte noch beweisen muss, jammern Bürgermeister aus NRW wegen des Solis rum.

Streit über Soli für Ostdeutschland
Der Westen ist auch selber schuld

Bürgermeister im Ruhrgebiet schlagen Alarm: Westdeutsche Kommunen verarmen, während der Osten aufblüht. Stimmt das? In Wahrheit sind die Probleme der Westkommunen hausgemacht. Sie haben sich jahrelang immer weiter verschuldet.[..] Spiegel

Kommentar schreiben

1 Kommentare.

  1. Keine Frage, das war er nicht allein und eine große Portion Glück war wohl auch mit dabei, aber kann denn die Femis und GMs nicht mit irgendeinem Gegenbsp aufwarten?
    Es fällt doch auf wie wenig Substanz den ihre Behauptungen haben. Klar schlechte Bsp gibt es immer und in Massen aber mal mit solch positiven Vorbildern zu glänzen, gelingt ihnen nicht.

Kommentar schreiben


Hinweis - Du kannst dies benutzenHTML tags and attributes:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>