Vortrag + Workshop zu Geschlechterrollen

mann-frau-liebe-kussKluft zwischen jungen Männern und Frauen

BZ-INTERVIEW mit dem Soziologen Walter Hollstein über die Bedeutung des Feminismus für den Mann und Geschlechterrollen / Vortrag und Workshop an der VHS.

LÖRRACH. Frauenforschung hat sich etabliert, Männerforschung noch lange nicht. An der Lörracher Volkshochschule bietet der emeritierte Soziologie-Professor Walter Hollstein im Januar einen Vortrag und einen Workshop zu Fragen dieses Fachgebietes an. Sabine Ehrentreich sprach mit dem Wissenschaftler, der in Berlin und Bremen lehrte und heute in Riehen lebt. Mehr

VHS Lörrach Vortrag: Freitag, 21. Januar, 19.30 Uhr, Altes Rathaus

Die Schwierigkeiten der Männer mit der Liebe. Männerrollen, Beziehungsfähigkeit und Beziehungsprobleme

Referent: Prof. Dr. Walter Hollstein, em. Prof. für Soziologie (Berlin und Bremen)

Warum haben Männer solche Schwierigkeiten mit der Liebe? Dafür gibt es viele Gründe: Sie sind in der traditionellen Arbeitsteilung zwischen den Geschlechtern begründet, in der Erziehung der Knaben und deren Verhältnis zu den Müttern, in der Absenz der Väter und in der Wertestruktur der bestehenden Gesellschaft.

Eintritt: € 5,00 Hier

Nur zur Information. Im WGvdL.com-Forum gefunden, in welchem das Thema ziemlich zerrissen wurde. Hier

Kommentar schreiben

1 Kommentare.

  1. Die These, Männer hätten Schwierigkeiten mit der Liebe, und darauf aufbauend der Rest, um den sich dieses Referat drehen soll, zeigen eigentlich deutlich, dass dies keinen wirklichen Erkenntnisgewinn bringen wird. Vielleicht braucht Hollstein einfach Geld? Sollte jemand tatsächlich diese Veranstaltung besuchen, wäre ein Bericht hier nett. Dann wäre auch das Geld nicht ganz so herausgeschmissen.

Kommentar schreiben


Hinweis - Du kannst dies benutzenHTML tags and attributes:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>