Brustkrebs bei Männern

Radiolexikon Gesundheit: Brustkrebs bei Männern

Mammakarzinome zählen zu den häufigsten Tumorarten der Brustdrü­se. Viel Forschung wird betrieben, Aufklärungs- und Präventionskam­pagnen sind an der Tagesordnung. Doch es gibt beim Brustkrebs eine erstaunliche Informa­tionslücke: Nicht nur Frauen bekommen ihn, sondern auch Männer.

[..]Es ist wirklich ein Dilemma: Auf der einen Seite wird Brustkrebs mit jährlich 60.000 Neuerkrankten in Deutschland als Volkskrankheit angesehen, andererseits tauchen die jährlich rund 500 Männer neu erkrankten Männer in keiner Statistik auf. Vor dem Hintergrund einer als therapeutisches Ideal ausgegebenen „individualisier­ten Medizin“ sei dies ein unhaltbarer Zustand, sagt Peter Jurmeister, der mit ande­ren Männern das „Netzwerk Männer mit Brustkrebs“ ins Leben gerufen hat – bezeich­nenderweise unter dem Dach und mit finanzieller Förderung der „Frauenselbsthilfe nach Krebs“. Zukünftig sei viel Lobbyarbeit nötig, sagt der Kölner Frauenarzt Peter Mallmann, vor allem aber empfiehlt er Männern, sorgfältig ihren Körper zu beobach­ten. dradio

Kommentar schreiben

2 Kommentare.

  1. Huhu Christine!!! 😀
    Ich bin ein bischen spät dran, ich weiß. -.-
    Trotzdem wünsche ich Euch viel Erfolg mit Eurem Blog für das Jahr 2012!!!

    Fröhliche Grüße, Eure Auc 🙂

  2. Wir sind wohl alle ein bisschen… 😉

    Danke für die Wünsche. Auch Dir wünsche ich für Deinen Blog alles erdenklich Gute.

    Fröhliche Grüße hört sich gut an, deshalb schicke ich Dir auch welche – Christine 😀

Kommentar schreiben


Hinweis - Du kannst dies benutzenHTML tags and attributes:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>